Dienstag, 31. März 2015

Gemeinsam lesen #6


Es ist wieder "Gemeinsam lesen"-Dienstag! Nähere Infos zur Aktion findet ihr bei Weltenwanderer und Schlunzen-Bücher. Diese Woche wird die Aktion von Weltenwanderer ausgerichtet.



1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
Ich habe gestern Abend das Buch "Das Wunder von Coldwater" von Mitch Albom begonnen. Ich bin auf Seite 19. 
  
2. Wie lautet der erste Satz auf der aktuellen Seite?
"Das Leben geht weiter - so heißt es."

3. Was willst du unbedingt zu deinem aktuellen loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)
Ich habe das Buch gerade erst angefangen, deswegen kann ich leider noch nicht viel dazu sagen. Ich habe das Buch ausgewählt, weil ich das Cover sehr hübsch fand. Den Schreibstil finde ich echt klasse.  

Inhalt: 
Es ist ein Abend im Herbst, als bei Tess Rafferty in der kleinen Stadt Coldwater am Lake Michigan das Telefon klingelt. Am anderen Ende der Leitung hört Tess die Stimme ihrer Mutter – und lässt vor Schreck den Hörer fallen. Ihre Mutter ist seit vier Jahren tot ... Und Tess bleibt nicht die einzige; auch andere Bewohner erhalten Anrufe von Verstorbenen. Schnell ist die Rede von einem Wunder, und Coldwater rückt in den Fokus der Medien. Immer mehr Menschen glauben an die Anrufe aus dem Himmel. Nur einer nicht: der Pilot Sully Harding ist entschlossen zu beweisen, dass alles ein riesiger Schwindel ist. Aber ist es das? Oder existiert das Wunder von Coldwater wirklich?


4. Gibt es ein buchiges Event in diesem Jahr auf das ihr euch besonders freut, oder gab es mal was in der Vergangenheit, was euch so sehr begeistert hat, dass ihr es euch ganz bald mal wieder wünschen würdet? 
Ja, das gibt es! Und es hat erst letzten Sonntag stattgefunden. Zweimal im Jahr gibt es in meiner Heimatstadt einen Bücherbasar für einen guten Zweck. Die Bewohner können ihre gelesenen Bücher spenden und sie können dann für kleines Geld von anderen erworben werden. So bin ich an einige Neuheiten gekommen. Ich habe auf diesem Weg sehr viele Bücher für meine Klassikersammlung bekommen, teilweise sehr schöne alte Ausgaben (welche Schätze manche doch einfach weggeben!)

Kommentare:

  1. Guten Morgen Leni!

    Das Cover von deinem Buch ist wirklich was besonderes und sieht sehr witzig aus - vor allem zu dem Thema :D Da bin ich sehr auf deine Rezi gespannt!

    Bücherbasare sind klasse! Leider gibts bei mir nie welche, oder ich kriegs einfach nicht mit ... zum Stöbern und Schnäppchen machen ist das natürlich klasse :D

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
  2. Dein aktuelles Buch habe ich nun schon mehrfach gesehen und bisher waren alle begeistert. Ist schon direkt auf meine Wunschliste geflogen. :)

    So ein Bücherbasar klingt toll, bei uns gibt es sowas leider kaum. Wenn dann nur Bücherflohmärkte aber da ist die Auswahl dann sehr bescheiden.. Gehe dennoch immer dahin wenn einer stattfindet. :)

    Dir noch viel Freude mit deinem aktuellen Buch.

    Liebe Grüße
    Svenja
    The Book Thief - Gemeinsam Lesen

    AntwortenLöschen
  3. Dein Buch kenne ich leider auch nicht, aber ich mag die bunten Farben des Covers.
    Ein Bücherbasar ist wirklich was tolles,leider gibt es so etwas bei mir in der Umgebung nur selten oder unangekündigt.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  4. Hey~
    Oh ja, das Cover ist echt süß.
    Ich liebe solche Bücherbasare auch. Oder auch Flohmärkte. Was man da alles finden kann - ein Traum. Leider tut es dem Platz im Regal immer gar nicht gut. Hast du für den Basar auch Bücher gespendet?
    Aly <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Alyceen,
      Ja ich spende auch immer fleißig mit. Man kann das ganze Jahr über die Bücher bei den Veranstaltern abgeben und die werden dann nach Themen sortiert und bis zum nächsten Basar eingelagert. Ich finde das echt praktisch, denn ich habe vor kurzem im Haus renoviert und da ich zukünftig nicht mehr so viel Platz haben werde, musste ich mich von einige Büchern trennen. So erfüllen sie noch einen guten Zweck. :)

      Löschen
  5. Hallo Leni,
    dein Buch sagt mir nichts, ich wünsche dir trotzdem viel Spaß weiterhin.

    Damit ich in Zukunft mehr mitbekomme, habe ich dir gleich 2 Follower dagelassen :)
    Denn dein Blog gefällt mir! Werde heute Abend mal in Ruhe ein Stöberrunde einplanen^^

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Andrea,
      vielen Dank, es freut mich, dass es dir mein Blog so gut gefällt. :)

      Löschen
  6. Huhu :)
    Das Buch kenne ich nicht aber ich finde das Cover auch ziemlich witzig.
    Ein Bücherbasar ist ja klasse! Ich muss mal gucken ob es nicht auch bei uns so etwas gibt.

    Liebe Grüße,
    Jana
    Welt der Bücher

    AntwortenLöschen
  7. Huhu!

    Das Cover spricht mich auch total an, und auch der Klappentext klingt gut... Ich sag's ja immer, wir brauchen 36 Stunden am Tag und 10 Tage die Woche, und davon dann mindestens 5 Tage Wochenende, um all die tollen Bücher zu lesen, die es so gibt!

    LG,
    Mikka

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Leni,

    ein sehr hübsches Buchcover, da hast du recht :) Passend zum Frühling, auch wenn der sich noch nicht so ganz blicken lässt :)

    Viel Spaß weiterhin bei deiner Lektüre und ganz liebe Grüße,
    maaraavillosa <3

    AntwortenLöschen
  9. Huhu :)

    Deine aktuelle Lektüre sagt mir gar nichts, aber vom Cover her spricht es mich auch nicht so sehr an. Es kann einen ja auch nicht jedes Buch ansprechen. Dir auf jeden Fall noch viel Spaß beim weiterlesen :)

    Liebe Grüße
    Jenny

    http://jennybuecher.blogspot.de/2015/03/gemeinsam-lesen-13.html

    AntwortenLöschen
  10. Von Mitch Albom habe ich mal "Dienstags bei Morrie" gelesen - und das fand ich super. Dieses Buch kenne ich noch gar nicht - aber ich werde es mir mal genauer anschauen. Dir noch viel Spaß beim Lesen!
    LG Sabine

    AntwortenLöschen