Freitag, 31. Juli 2015

Hörbuch-Rezension zu "Eine Handvoll Worte" von Jojo Moyes

Hörbuch  
6 CDs, 471 min   
Gelesen von Luise Helm   
Preis: 19,95 €
Verlag: Argon Hörbuch
Erschienen: Oktober 2013


Inhalt:
"Du sollst wissen, dass du mein Herz in deinen Händen hältst."
 
Die Journalistin Ellie durchforstet das Archiv ihrer Zeitung nach einer guten Geschichte – und findet einen Brief aus den 60er Jahren: Ein Mann bittet die Liebe seines Lebens, ihren Ehemann zu verlassen und mit ihm nach New York zu gehen. Der Brief berührt Ellie zutiefst, denn sie ist selbst unglücklich in einen verheirateten Mann verliebt. Wer hat diesen Brief geschrieben? Was ist aus den Liebenden geworden? Bei ihren Nachforschungen stößt Ellie auf Jennifer, eine Frau, die alles verloren hat – außer einer Handvoll kostbarer Worte. (Quelle: Argon Verlag)

Mittwoch, 29. Juli 2015

Waiting on Wednesday #10




Was ist Waiting on Wednesday?
Diese Aktion stammt von Jill, die den Blog Breaking the Spine führt. Dort stellt sie jeden Mittwoch ein Buch vor, das noch nicht erschienen ist, aber auf das man sehnsüchtig wartet.

Sonntag, 26. Juli 2015

Rezension zu "Wer will schon einen Rockstar?" von Kylie Scott

Roman  
2. Teil der "Stage Diver"-Serie  
365 Seiten  
Verlag: Egmont LYX
Preis: 9,99 € (Taschenbuch)
Erschienen: April 2015
Originaltitel: Play

Inhalt:
“Das Leben ist wie ein Lied. Lass es uns spielen!” 

Anne Rollins hat den schlimmsten Tag ihres Lebens hinter sich: Ihre Mitbewohnerin ist aus der gemeinsamen Wohnung verschwunden – mit allen Möbeln und ohne ihre Mietschulden zu begleichen. Um sich abzulenken, beschließt Anne kurzerhand, eine Freundin auf eine Party zu begleiten. Doch dort steht sie plötzlich niemand anderem gegenüber als Malcolm Ericson, dem Drummer der weltberühmten Rockband Stage Dive. Als dieser von Annes Problemen erfährt, macht er ihr ein Angebot, das verrückter nicht sein könnte: Er hilft ihr aus ihrer finanziellen Notlage, wenn sie im Gegenzug eine Zeit lang seine Freundin spielt … (Quelle: Egmont Lyx). 

Freitag, 24. Juli 2015

Rezension zu "Viel Wind um Frizz" von Michaela Seul

Roman 
Einzelband 
ca. 231 Seiten 
Verlag: dotbooks  
Preis: 5,99 € (ebook)  
Erschienen: Juli 2015

Inhalt:
Wenn aus rosa Wolken eine Sturmfront wird … Eigentlich läuft es super für die Schriftstellerin Sina: Sie soll als Ghostwriterin für die berühmte Schauspielerin Clarissa schreiben und könnte sich ihren Feierabend von Frizz, dem durchtrainierten Windsurfer, versüßen lassen. Dummerweise liegt die Betonung auf „könnte“ – denn dem Sonnyboy sind seine Freiheit und die perfekte Welle wichtiger. Und als wäre das alles nicht schon anstrengend genug, sorgt auch Sinas charmanter Nachbar auf einmal für Gefühlschaos … (Quelle: dotbooks)

Mittwoch, 22. Juli 2015

Neuheiten im Juli #2

Die letzten Tage war ich soooo faul, ich habe gerade mal 20 Seiten in 5 Tagen gelesen. Das ist für mich bis jetzt DER Negativrekord in diesem Jahr. Ich hoffe, das gibt sich schnell wieder und ich kann meine Neueinzüge schnell weglesen. Aber es ist ja momentan schönes Wetter draußen und ich nutze so ziemlich jede Minute in meinem Garten aus. Da sollte ich den momentanen Durchhänger doch schnell überwinden können und die vier Neuzugänge zügig weglesen. =)

Bei einer LovelyBooks-Leserunde konnte ich ein Rezensionsexemplar von "Viel Wind um Frizz" von Michaela Seul ergattern. Das habe ich auch schon zur Hälfte gelesen und es gefällt mir bis jetzt richtig gut. Der Schreibstil ist locker und witzig, genau das Richtige um im Garten zu sitzen und bei leichter Lektüre das schöne Wetter zu genießen. Die Rezi zum Buch wird am Freitag auf meinem Blog erscheinen!

Inhalt: Wenn aus rosa Wolken eine Sturmfront wird … Eigentlich läuft es super für die Schriftstellerin Sina: Sie soll als Ghostwriterin für die berühmte Schauspielerin Clarissa schreiben und könnte sich ihren Feierabend von Frizz, dem durchtrainierten Windsurfer, versüßen lassen. Dummerweise liegt die Betonung auf „könnte“ – denn dem Sonnyboy sind seine Freiheit und die perfekte Welle wichtiger. Und als wäre das alles nicht schon anstrengend genug, sorgt auch Sinas charmanter Nachbar auf einmal für Gefühlschaos … (Quelle: Dotbooks)

Sonntag, 19. Juli 2015

Hörbuch-Rezension zu "Vielleicht morgen" von Guillaume Musso

Hörbuch
6 CDs, 437 min
gelesen von Heikko Deutschmann
Preis: 19,99 €
Erschienen: August 2014


Inhalt: 
Eigentlich müsste Matthew Shapiro, erfolgreicher Philosophieprofessor in Harvard, glücklich sein. Er ist es aber nicht, seit der Tod seiner Frau ihn und die gemeinsame Tochter einsam zurückließ.
Auch die junge Sommelière Emma Lovenstein hat sich mit ihrer Anstellung im Sterne-Restaurant »Imperator« beruflich ihren Traum erfüllt. Doch der Schmerz über die Trennung von ihrem Liebhaber François, der nach Jahren des Hinhaltens doch bei Frau und Kindern blieb, sitzt tief. Alles ändert sich, als Matthew auf dem Flohmarkt einen gebrauchten Laptop mit der Signatur »Emma L.« kauft … (Quelle: Hörbuch Hamburg)

Freitag, 17. Juli 2015

Rezension zu "Allein kann ja jeder" von Jutta Profijt

Roman  
Einzelband   
336 Seiten   
Verlag: dtv 
Preis: 14,90 €   
Erschienen: Juni 2015

Inhalt:
Ellen (46), Kim (13), Rosa (71), Konrad (76), Hans (56) und Mardi (14): Was haben diese Menschen miteinander zu tun? Sie wohnen alle unter einem Dach! Aus der Not heraus haben sie eine heruntergekommene Villa besetzt und versuchen nun, jeder auf seine Art, mit der Situation klarzukommen. Zwei von ihnen sind Mütter, und zwei sind Töchter. Eine Person wird schmerzlich vermisst, und eine ist nicht das, was sie vorgibt. Drei sind verliebt und eine ist eigentlich gar nicht da. Geheimnisse gibt es hier viele - und nebenbei muss auch noch ein Mord aufgeklärt werden. (Quelle: dtv) 

Mittwoch, 15. Juli 2015

Waiting on Wednesday #9




Was ist Waiting on Wednesday?
Diese Aktion stammt von Jill, die den Blog Breaking the Spine führt. Dort stellt sie jeden Mittwoch ein Buch vor, das noch nicht erschienen ist, aber auf das man sehnsüchtig wartet.

Montag, 13. Juli 2015

Kurzrezension zu "Noch einmal mit viel Gefühl" von Maisey Yates

Heftroman
Verlag: Cora Verlag
144 Seiten
Preis: 2,49€ (ebook)
erschienen: Juni 2013

Inhalt: 
Angelina Carpenter hat alles, wovon viele Mädchen träumen: ein Leben voller Luxus. Schicke Kleider, teure Juwelen und glamouröse Partys inklusive. Doch eines fehlt der Erbin einer texanischen Öldynastie: ihre Freiheit! Verzweifelt flieht sie kurz vor der arrangierten Ehe mit Scheich Taj Ahmad aus ihrem goldenen Käfig und lässt ihr altes Leben hinter sich. All den Pflichten und Zwängen entronnen, arbeitet sie als Kindermädchen - und ist glücklich. Doch dann trifft sie auf einer Verlobungsfeier überraschend Taj wieder. Für den Herrscher von Rahat, steht fest, diesmal wird er seine sexy Exverlobte nicht entkommen lassen! Und so reißt er Angelina an sich und küsst sie noch einmal - mit viel Gefühl! (Quelle: LovelyBooks)

Samstag, 11. Juli 2015

Rezension zu "Herz über Kopf" von Jo Platt

Roman  
Einzelband  
368 Seiten  
Verlag: Rowohlt
Preis: 9,99 € (Taschenbuch)  
Erschienen: Mai 2015

Inhalt:
Manchmal muss die Welt erst auf den Kopf gestellt werden, damit man erkennt, wohin man gehört.
Mit Rückschlägen kennt Rosalind sich aus. Achtzehn Monate ist es her, dass ihr Verlobter – aus gutem Grund nur «die Ratte» genannt – aus der Kirche floh. Am Tag ihrer Hochzeit, durch das Fenster der Sakristei. Seitdem ist nichts mehr wie zuvor.
Im malerischen St. Albans hofft Ros, endlich mit der Vergangenheit abschließen zu können: Sie liebt das beschauliche Leben dort, den neuen Job in der Buchhandlung und vor allem ihre Kollegen: den schweigsamen Andrew, Georgina, die alles zu haben scheint, was sich Ros wünscht, und die liebenswert-schrullige Joan.
Doch dann klingelt es eines Freitagabends an der Tür: Der Mann mit dem Blumenstrauß entpuppt sich als ihr Nachbar Daniel, und er bringt schlechte Nachrichten: Er hat Mr. Edward überfahren. Mit dem Rasenmäher. Noch ahnt Ros nicht, dass das vorzeitige Ableben ihres geliebten Meerschweinchens einen noch größeren Einfluss auf ihr Leben haben wird als die Flucht der Ratte …  (Quelle: Rowohlt Verlag)

Freitag, 10. Juli 2015

Rezension zu "Ich trink Ouzo, was trinkst du so?" von Stella Bettermann

Roman
209 Seiten
Verlag: Bastei Lübbe
Preis: 6,49 € (ebook)

 
Inhalt: 
Da haben Sie den griechischen Salat! "Kiiiiender, Äääähsen!" schallte es weit nach der Mittagszeit durch die Münchener Wohnsiedlung. Und bis heute weigert sich Stella Bettermanns griechische Mutter, die schicken Pumps bei der deutschen Verwandtschaft gegen Gästepantoffeln zu tauschen. Um so lauter ist der Jubel in der Heimat, wenn die Koffer mit Geschenken von "Seh un Aaah" (C&A) ausgepackt werden und die Ferien in Piräus bei Oma Yiayia beginnen. (Quelle: Bastei Lübbe)

Donnerstag, 9. Juli 2015

LovelyBooks Lesesommer: Wer macht alles mit?


Am Montag hat bei LovelyBooks der Lesesommer 2015 begonnen. 10 Wochen lang werden Lesetipps vorgestellt, Leselisten abgearbeitet, Bücher rezensiert und jede Menge Challenges durchgeführt. Ich finde es eine klasse Aktion und eine super Motivation mein Lesepensum in den nächsten Wochen etwas zu steigern. Sommerliche Literatur dazu habe ich auf meinem SuB jedenfalls genügend! =) Zu gewinnen gibt es Bücherpakete und eine literarische Wochenendreise nach Lissabon.

Wer von euch nimmt noch an der Aktion teil? 

Weitere Infos zur Aktion findet ihr bei LovelyBooks.

Mittwoch, 8. Juli 2015

Waiting on Wednesday #8

 

Was ist Waiting on Wednesday?
Diese Aktion stammt von Jill, die den Blog Breaking the Spine führt. Dort stellt sie jeden Mittwoch ein Buch vor, das noch nicht erschienen ist, aber auf das man sehnsüchtig wartet.

Sonntag, 5. Juli 2015

[Rezension] Küsse haben keine Kalorien von Susan Mallery

Inhalt:
Pralinen, Trüffel und feinste Schokoladen: Cafébesitzerin Allison Thomas ist Meisterin der süßen Verführung – allerdings nur, was die Herstellung zartschmelzender Köstlichkeiten angeht. Bei Männern hat sie leider kein so glückliches Händchen und lässt zur Sicherheit lieber die Finger vom starken Geschlecht. Bis Matt Baker in ihr Leben tritt. Der attraktive Handwerker renoviert nicht nur ihren Lagerraum, er ist auch die sinnlichste Versuchung, seit es Männer gibt. Doch obwohl Ali in seinen Armen dahinschmilzt, merkt sie, dass es in Matts Vergangenheit Dinge gibt, an denen er noch zu knabbern hat … (Quelle: Mira Taschenbuch Verlag).

Meinung:
Zum Glück lag das Buch nicht lange auf meinem SuB, denn bei diesem Einzelband von Susan Mallery stimmt wieder einmal alles! Angefangen von dem tollen Cover, dass mich sofort angesprochen hat, bis hin zum Spannungsbogen in der Geschichte.

Donnerstag, 2. Juli 2015

[Rezension] Kein Rockstar für eine Nacht von Kylie Scott

Inhalt:
Na, dann herzlichen Glückwunsch. Du bist mit einem Rockstar verheiratet!
Evelyn wacht mit dem schlimmsten Kater ihres Lebens und einem Filmriss im Bad ihres Hotelzimmers in Las Vegas auf. Bei ihr ist ihr frisch angetrauter Ehemann David Ferris, der berühmte Gitarrist und Songwriter der Band "Stage Dive". David kann es nicht fassen, dass Evelyn sich nicht an die vergangene Nacht erinnert und verlässt fluchtartig das Hotelzimmer. Für dieses Dilemma kann es eigentlich nur eine Lösung geben: Die Scheidung!... (Quelle: Lübbe)

Meinung:
Momentan lese ich sehr gerne Bücher aus dem Young Adult-Genre. Deswegen war dieses Buch ein absolutes Muss für mich. Der Schreibstil von Kylie Scott ist richtig erfrischend. Ich habe das Buch innerhalb eines Tages durchgelesen (und das obwohl ich noch zwei weitere Bücher parallel lese), denn ich wollte unbedingt wissen, wie die Lovestory endet. In der Geschichte gibt es zwar keine großen Überraschungen und unvorhersehbare Wendungen, dennoch ist es spannend bis zur letzten Seite. das ist vorallem den flüssigen und lockeren Schribstil geschuldet. Obwohl ich kein großer Fan von der Ich-Erzählperspektive bin, hat es mich bei diesem Roman überhaupt nicht gestört.

Mittwoch, 1. Juli 2015

Waiting on Wednesday #7

Was ist Waiting on Wednesday?
Diese Aktion stammt von Jill, die den Blog Breaking the Spine führt. Dort stellt sie jeden Mittwoch ein Buch vor, das noch nicht erschienen ist, aber auf das man sehnsüchtig wartet.