Dienstag, 6. Oktober 2015

"Gemeinsam lesen" #21


Es ist wieder "Gemeinsam lesen"-Dienstag! Nähere Infos zur Aktion findet ihr bei Schlunzen-Bücher



1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du? 
Ich lese gerade das Ebook "Das Mädchen mit den Augen aus Gold" von Tina Videkiss. Ich bin bei 47%.  

2. Wie lautet der erste Satz auf der aktuellen Seite?  "Während ich auf dem Bett saß und auf die Rückkehr des Schwarzen Soldaten wartete, betrachtete ich das Karpfenbild über mir an der Wand und versuchte ihm etwas Schönes abzugewinnen."  

3. Was willst du unbedingt zu deinem aktuellen Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!) 
Mein aktuelles Buch ist von der Autorin Tina Videkiss, die mich ganz nett und lieb gefragt hat, ob ich das Buch lesen und rezensieren möchte. Die Leseprobe und auch das Cover haben mich schon überzeugt und ich bin, auch jetzt beim lesen des Buches sehr positiv überrascht.  An der ein oder anderen Stelle schreitet mir die Geschichte zwar sehr schnell voran und könnte meiner Meinung nach ausführlicher dargestellt werden. Der Schreibstil ist aber flüssig und die Geschichte fesselt mich. Ich bin schon gespannt, wie die Geschichte wohl ausgehen wird. 

Inhalt: 
Etwas Dunkles regt sich in Hyra, dem Land der Vier Königreiche. Durch ein Zufall entdeckt das Waldmädchen Felis genau das, wonach das Böse am meisten trachtet: Ein Buch, das den Weg zu einem verborgenen Königreich im Himmel beschreibt. Mit Salem, einem Schwarzen Soldaten aus dem Rabenkloster, macht sie sich auf die Suche nach dem sagenumwobenen Reich über den Wolken. Doch etwas Böses ist den beiden dicht auf den Fersen und ein Wettlauf auf Leben und Tod beginnt. Wird es Felis schaffen einen Weg aus der Dunkelheit zu finden? Oder werden sich die Schatten des Südens ausbreiten und Hyra endgültig verschlingen? 

4. Gibt es einen Buchcharakter, der dir so auf die Nerven gegangen ist, dass du ihn am liebsten aus dem Buch gezerrt hättest, um ihm eine runter zu hauen?
In der "Harry Potter"-Reihe hätte ich am liebsten Snape oder Drako Malfoy eine runtergehauen. Außerdem hat mich im vierten Buch der "Selection"-Reihe die Kronprinzessin Eadlyn so dernmaßen mit ihrer arroganten Art genervt, dass ich gerne mal ein paar Takte mit ihr geredet und sie kräftig wachgerüttelt hätte.
 
 

Kommentare:

  1. Ach, um das Buch schleiche ich schon eine Weile herum! Ich bin gespannt, wie es die gefällt. Ich höre so unterschiedliche Meinungen.
    Meinen Beitrag findest du hier: http://projekt-ghostreader.blogspot.de/2015/10/buch-und-gewinnspiel-jenseits-des.html
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen liebe Leni!

    Wow, was für ein wunderschönes Cover!! *-* Schön, dass der Inhalt bisher genauso vielversprechend ist. ;) Ich wünsch dir noch ganz viel Freude beim Lesen! :) Dass du mit Eadlyn nicht klar gekommen bist, kann ich verstehen. Auch mir ging sie manchmal auf den Kecks, doch ganz so schlimm war es dann auch nicht. Gemeinsam lesen bei BookBlossom

    Liebste Grüße
    Nina ♥♥♥

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen,
    das Cover sieht auf jeden Fall schon mal toll aus. Wenn der Inhhalt dir dann auch noch gefällt - umso besser :-) Snape mochte ich eigentlich :-)

    LG
    Tina

    AntwortenLöschen
  4. Hey =)

    Das mit Snape und Draco kann ich wirklich nachvollziehen ^^.

    LG
    Anja

    AntwortenLöschen
  5. Huhu,

    Snape hab ich heute auch gewählt, wobei er mich nicht richtig genervt hat. Ich fand ihn besonders unangenehm. Draco ging es mir zeitweise auch so, aber mittlerweile mag ich ihn sogar eigentlich.

    Eadlyin kann ich verstehen, aber ich persönlich fand sie gar nicht so schlimm und hab das Buch gemocht.

    Hier ist mein Beitrag: https://lesekasten.wordpress.com/2015/10/06/gemeinsam-lesen-nr-1-oktober-und-nervige-charaktere/

    LG Corly

    AntwortenLöschen
  6. Huhu!

    Das Cover und der Klappentext sprechen mich auch direkt an! :-) Ich bin mal gespannt auf eine abschließende Meinung.

    Als ich Harry Potter das erste Mal gelesen habe, habe ich Gift und Galle gespuckt wegen der Art, wie Snape Harry behandelt hat! Ich finde, er ist ein großartiger Charakter, aber wirklich nicht sympathisch.

    HIER ist mein Beitrag für heute.

    LG,
    Mikka

    AntwortenLöschen
  7. Hi,

    ah dein Buch steht auf meiner WL. Ich finde das Cover auch wunderschön und den Klappentext sehr ansprechend. Ich bin gespannt auf deine Meinung und wünsche dir noch ganz viel Spaß beim Lesen.

    Liebe Grüße
    Lilly

    AntwortenLöschen
  8. Hy!

    Das Cover von deinem Buch gefällt mir richtig gut. Es ist auch gleich auf meine Wunschliste gewandert. Ich bin auch gleich Leser bei dir geworden.

    lg backmausi

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Leni :)
    Das Buch sieht ja wahnsinnig toll aus und klingt auch interessant. Das wandert mal auf die Wunschliste. Wünsche dir weiterhin ganz viel Spaß dabei.
    Haha. Ja Draco steht bei mir sicher auch auf der Liste. Der hätte wirklich mal ein paar ernste Worte verdient.

    Ich bin diese Woche auch mal wieder dabei. Wenn du magst: *klick zum Beitrag*

    Ich wünsche dir eine wunderschöne Woche.
    Liebe Grüße
    Jacky :)

    AntwortenLöschen
  10. Hey :)
    Jetzt, wo ich deine Antwort zu Frage 4 gelesen habe, könnte ich mir wirklich in den Hintern treten, dass ich nicht an Eadlyn gedacht habe. Sie ist eine so schreckliche Protagonistin. Sogar noch schlimmer als America.

    Liebe Grüße
    Isabell

    AntwortenLöschen
  11. Hey :D
    Harry Potter ist bei mir schon so langer her. Aber Drako kann ich mir wirklich gut als Nervensäge vorstellen :D
    Wenn du magst findest du meinen Beitrag auf meinem Blog.
    Grüße
    Sara von Saras etwas andere Bücherwelt

    AntwortenLöschen
  12. Hallöchen Leni,
    das Cover ist wirklich wunderschön! Ich glaube, da hätte ich auch nicht nein gesagt :D
    Was mochtest du an Snape und Draco nicht so :D? Ich mochte Draco eigentlich schon gerne, weil ich finde, dass er falsch verstanden wird. Snape mochte ich dagegen nicht so gerne. Am Ende wird es zwar erklärt, warum er sich so verhalten hat, aber das konnte bei mir dennoch keine Sympathie für ihn wecken :D Allerdings hat mich das beim Lesen nicht gestört. Da gibt es weit aus schlimmere Charaktere!

    Liebe Grüße
    Lisa
    room-of-faancy.blogspot.de

    AntwortenLöschen