Sonntag, 29. November 2015

Neu im November - Wann soll ich das bloß alles lesen?

Der November hat es sehr gut mit mir gemeint: 14 Neuzugänge sind bei mir eingezogen! Zwei davon habe ich zum Geburtstag bekommen, sechs habe ich mir selbst gekauft und sechs Bücher habe ich bei Verlosungen, im Rahmen von Leserunden oder als Rezensionsexemplar bekommen. Nun platzt mein Bücherregal fast aus allen Nähten und ich stelle mir nun die Fragen: Wann soll ich das alles lesen? Und: Mit welchem fange ich bloß an?

Anfang des Monats habe ich mir von der Bibliothek den ersten Teil der "After"-Reihe von Anna Todd ausleihen können und mir war schon nach wenigen Seiten klar, dass ich mir diese Bücher unbedingt kaufen muss! Bei einem Internethandel für gebrauchte Bücher die ersten vier Bände bekommen. 

Freitag, 27. November 2015

*Freitagsfüller* #6


Nähere Infos zur Aktion gibt's bei Barbara von Scrap Impulse.

Heute gibts wieder ein paar Gedanken von mir zum Freitagsfüller. Ich wünsche euch einen guten Start ins Wochenende!

  1. Es gibt Schlimmeres als das, was mache Leute als Problem bezeichnen würden. 
  2. Die Reise nach Prag ist geplant. 
  3. Der erste Schnee ist so toll und ich freue mich da schon das ganze Jahr drauf .
  4. Dank Jürgen Klopp läuft es jetzt offensichtlich wieder ganz gut beim LFC
  5. Meine Lieblingsplätzchen sind ganz klar Vanillekipfel.
  6. Meine Handschuhe oder meine Mütze brauche ich erst ab -10 °C.
  7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf ein paar Stunden, die ich weiter an meiner Geschichte schreiben kann, morgen habe ich nur Lesen geplant und Sonntag möchte muss ich dienstlich nach Prag reisen und darf dort bis Freitag einige schöne Tage verbringen!

Donnerstag, 26. November 2015

*Challenge* Find the Cover 2016




© martinabookaholic.wordpress.com

Das Jahr neigt sich so langsam dem Ende entgegen und ich plane schon das Lesejahr 2016. Beim Stöbern auf Martinas Blog habe ich die "Find the Cover 2016" Challenge gefunden und ich habe beschlossen daran teilzunehmen.Der ein oder andere Blogger wird die Challenge sicherlich kennen, denn sie findet nicht zum ersten Mal statt, allerdings sind hier noch einmal die Regeln und Teilnahmebedingungen: 

Regeln:
  • Für jeden der Buchstaben des Wortes „2016“ sollte ein Gegenstand auf einem Cover gefunden werden. Bücher können von jedem Genre gelesen werden. (Es gelten auch Hörbücher oder eBooks)
  • Jedoch kann nur 1 Cover für 1 Buchstaben, sowie ein Wort nur einmal verwendet werden. (Bücher, die für andere Challenges gelesen werden, gelten natürlich ebenso)
  • Zeitraum: 01.01.2016 – 31.12.2016
  • Das sind insgesamt: 19 Bücher
  • Eure Lesereihenfolge ist optional
  • Ihr müsst die Bücher nur lesen, aber keine Rezi dazu schreiben
  • Ihr müsst NICHT über euren Fortschritt Bescheid geben. Es gibt nur noch eine Teilnehmerliste (auf Martinas Blog).

Du möchtest teilnehmen? – Anmeldung bis 30.06.2016 bei Martina möglich!
  • Schreibe ihr einfach ein Kommentar mit deinem gewünschten TeilnehmerNamen und dem Link zur Challengeseite auf ihrem Blog.
  • Füge das Bild von oben des Challenge-Buttons auf deinen Blog ein und verlinke ihn auf Martinas Beitrag. Danke!  

Mittwoch, 25. November 2015

*Waiting on Wednesday* #21

Was ist Waiting on Wednesday?


Diese Aktion stammt von Jill, die den Blog Breaking the Spine führt. Der Sinn der Aktion ist das Vorstellen eines Buches, auf das man sehnsüchtig wartet.

Dienstag, 24. November 2015

Donnerstag, 19. November 2015

*Rezension* Die erstaunliche Wirkung von Glück von Susann Rehlein

Roman 
Seiten: 320
Verlag: Dumont Verlag
Preis: 18,00 € (Hardcover)
Erschienen: Oktober 2015
ISBN: 978-3-8321-9806-0
*Leseprobe*


Inhalt: 
Dies ist die Geschichte von Dorle. Sie lebt im Souterrain eines herrschaftlichen Hauses, in dem sonst nur wohlhabende, knarzige alte Leute wohnen. In Heimarbeit steckt sie für eine Kronleuchtermanufaktur Kristalle zusammen. Und sie lässt sich von ihren Nachbarn als Concierge ausnutzen, obwohl sie gar nicht die Concierge ist – aber was soll man machen, wenn plötzlich acht Topfpflanzen vor der Tür stehen mit dem Hinweis »Bitte gießen, verreise. MfG Bock«? Doch Dorle ist genügsam und zufrieden mit ihrem Leben. Ganz im Gegensatz zu Annegret Sonne, 84 und voller Lebenslust. Als Frau Sonne sich zu einer dreimonatigen Reise aufmacht, bittet sie Dorle, ihre Wohnung zu hüten. Nicht ohne Hintergedanken trägt sie ihr auf, genau die Dinge zu tun, mit denen sich die alte Dame sonst das Leben schön macht: im Bett Filme gucken und Pralinen essen, Wellnesstermine wahrnehmen, köstliche Gerichte kochen. Für jemanden wie Dorle ist das ganz schön herausfordernd. Sogar Dates hat sie plötzlich. Gut, die Männer sind alle über achtzig, aber sie behandeln sie wie eine Dame. So hat Joe, Dorles einziger Freund, alle Hände voll zu tun, um im Rennen zu bleiben. Doch dies wäre keine gute Geschichte, wenn es nicht ein paar Umwege und Sackgassen gäbe auf dem Weg zum zum Happy End, oder? … (Quelle: Dumont Verlag)

Mittwoch, 18. November 2015

*Waiting on Wednesday* #20

 
Was ist Waiting on Wednesday?


Diese Aktion stammt von Jill, die den Blog Breaking the Spine führt. Der Sinn der Aktion ist das Vorstellen eines Buches, auf das man sehnsüchtig wartet.

Dienstag, 17. November 2015

*Gemeinsam Lesen* #27



Es ist wieder "Gemeinsam lesen"-Dienstag! Nähere Infos zur Aktion findet ihr bei Schlunzen-Bücher.

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du? 
Ich lese gerade das E-Book "Zwei Stufen zum Glück" von Emma Belle. Ich bin bei 27%.
Inhalt: 
Clara weiß genau was sie will: Sie will berühmt sein und das um jeden Preis. Den großen Gefühlen vertraut sie nicht mehr, seit ihre Mutter plötzlich stirbt, als Clara gerade erst sechzehn Jahre alt ist. Mit dem Job in der Redaktion scheint ihr Ziel in greifbare Nähe zu rücken, bis Roger in ihr Leben platzt und beginnt, ihre Träume in Frage zu stellen. Doch sie gewinnt den inneren Kampf gegen die starken Gefühle für ihn. Roger muss machtlos mit ansehen, wie ausgerechnet sein bester Freund Chili Claras Herz im Vorbeigehen erobert. Die Beziehung scheint anfangs perfekt, doch schon kurz vor der Hochzeit beginnen diese Ereignisse, die Claras Träume in Luft auflösen. Wird sie wirklich alles verlieren? Und was ist wahres Glück?  (Quelle: LovelyBooks)

Montag, 16. November 2015

*Jahreszeiten Challenge* vom 1.12.2015 bis 30.11.2016 - Ich bin dabei :)

(c) Levenyas Buchzeit / Lunas Leseecke
 


Beim Stöbern in diversen Buchblogs bin ich auf eine spannende Challenge gestoßen und ich habe mich nun spontan entschieden daran teilzunehmen. Die "Jahreszeiten Challenge" wird von Levenya (vom Blog Levenyas Buchzeit) und Luna (vom Blog Lunas Leseecke) durchgeführt. Wer daran teilnehmen möchte, kann *hier* alle Details durchlesen und sich dafür anmelden.

Sonntag, 15. November 2015

*Rezension* Das Sternenboot von Stefanie Gerstenberger

Roman
Seiten: 512
Verlag: Diana Verlag
Preis: 19,99 € (Hardcover), 15,99€ (Ebook)
Erschienen: August 2015
ISBN: 9783453291607
*Leseprobe*


Inhalt: 
Nicola kommt mit einem Lächeln zur Welt. Als Wunschkind seiner Eltern wächst er in einem kleinen Fischerdorf bei Palermo ärmlich, aber behütet auf. Stella hingegen, am selben Tag im selben Ort geboren, wird von ihrer Mutter keines Blickes gewürdigt. Die schöne Adlige hat wenig Verwendung für ein drittes Mädchen. So könnten Stella und Nicola nicht unterschiedlicher sein, und es vergehen Jahre, bis sich ihre Wege kreuzen. Doch diese Begegnung wird ihr Leben für immer verändern … (Quelle: Randomhouse)

Freitag, 13. November 2015

Freitagsfüller #5

Nähere Infos zur Aktion gibt's bei Barbara von Scrap Impulse.

1. Mit dem "Subjonctif" im Französischkurs bin ich überfordert.
2.  Auf der Couch liegen ist besser mit einem Buch, einem Gläschen Wein und einer Decke
3. In sechs Wochen ist Weihnachten! :) Und ich habe dann Urlaub und hoffentlich ein Großteil meiner Doktorarbeit endlich fertig
4. Ich habe schon einen Adventskalender.
5. Orangen habe ich im  und Winter immer zu Hause.
6. Momentan herrscht das Chaos bei uns im Haus.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf meine Couch und mein Buch, morgen habe ich noch nichts geplant und Sonntag möchte ich wenigstens ein paar Stunden Freizeit haben (sofern möglich, denn ich habe momentan so viel Arbeit, dass ich leider fast das ganze WE etwas tun muss)!

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende!


Donnerstag, 12. November 2015

*Rezension* Küsse niemals deinen besten Freund - Nicolette Verstege

E-Short
Seiten: 104
Verlag: Selfpublisher
Preis: 0,99 € (Ebook), 4,50€ (Taschenbuch)
Erschienen: Juli 2015
ISBN: 978-1514652657


Inhalt: 
Samantha ist Single und eigentlich ganz glücklich damit. Anders ihr Bruder Timo. Der predigt ihr dauernd, dass sie einen Mann an ihrer Seite braucht. Damit er endlich Ruhe gibt, erfindet sie eine Beziehung. Da Timo in London lebt, fällt ihre Notlüge nicht auf. Bis zu dem Tag, an dem Timo anruft und sie damit überrascht, dass er in die USA zurückgekehrt ist. Er lädt seine Schwester samt ihrem Freund Cody für zwei Wochen zu sich ein. Jetzt steckt Sam in der Zwickmühle, denn Cody ist ihr Mitbewohner und bester Freund. Der fällt aus allen Wolken, als sie ihm die Notlüge beichtet. Zwar ist er wenig begeistert, aber die beste Freundin lässt man nicht hängen, also stimmt er zu, Sam zu begleiten, und das Chaos nimmt seinen Lauf … (Quelle: Amazon)

Mittwoch, 11. November 2015

*Rezension* "Silber: Das dritte Buch der Träume" von Kerstin Gier

Roman
3. Teil
Seiten: 464
Verlag: Fischer FBJ
Preis: 19,99 € (Hardcover)
Erschienen: Oktober 2015
ISBN: 978-3-8414-2168-5
*Leseprobe*

Inhalt: 
Es ist März, in London steht der Frühling vor der Tür – und Liv Silber vor drei Problemen. Erstens: Sie hat Henry angelogen. Zweitens: Die Sache mit den Träumen wird immer gefährlicher. Arthur hat Geheimnisse der Traumwelt ergründet, durch die er unfassbares Unheil anrichten kann. Er muss unbedingt aufgehalten werden. Drittens: Livs Mutter Ann und Graysons Vater Ernest wollen im Juni heiraten. Und das böse Bocker, die Großmutter von Grayson, hat für die Hochzeit ihres Sohnes große Pläne, allerdings ganz andere als die Braut. Liv hat wirklich alle Hände voll zu tun, um die drohenden Katastrophen abzuwenden … (Quelle: S. Fischer Verlage)

Dienstag, 10. November 2015

"Gemeinsam lesen" #26




Es ist wieder "Gemeinsam lesen"-Dienstag! Nähere Infos zur Aktion findet ihr bei Schlunzen-Bücher.

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du? 
Ich lese gerade das Buch "Die erstaunliche Wirkung von Glück" von Susann Rehlein. Ich bin auf Seite 62 von 320.
Inhalt: 
Dorle lebt im Souterrain eines herrschaftlichen Hauses, in dem sonst nur wohlhabende, knarzige alte Leute wohnen. In Heimarbeit steckt sie für eine Kronleuchtermanufaktur Kristalle zusammen. Und sie lässt sich von ihren Nachbarn als Concierge missbrauchen, obwohl sie gar nicht die Concierge ist.
Doch Dorle ist genügsam und zufrieden mit ihrem Leben. Ganz im Gegensatz zu Annegret Sonne, vierundachtzig und voller Lebenslust. Als Frau Sonne sich zu einer dreimonatigen Reise aufmacht, bittet sie Dorle, ihre Wohnung zu hüten. Schnell wird klar, dass es sich hier nicht um eine gewöhnliche Wohnung handelt. Sie hat angeblich eine Aura, es lebt ein Kater darin, der Dinge kann, die normale Kater nicht können und per Fax treffen Aufgaben für Dorle ein, die sie an den Rand des Wahnsinns bringen. Sie muss zum Sport, zu jemandem unfreundlich sein und kochen. Sogar Dates hat sie plötzlich. Gut, die Männer sind alle über achtzig, aber sie verstehen etwas von der Liebe. So hat Joe, Dorles einziger Freund, alle Hände voll zu tun, um im Rennen zu bleiben.  (Quelle: Dumont Verlag)



Freitag, 6. November 2015

Lovelybooks Leserpreis 2015 - Meine Nominierungen



Es ist wieder so weit. Leseratten dürfen bei Lovelybooks ihre Lieblingsbücher 2015 nominieren. Die Phase der Nominierung läuft noch bis zum 12. November. Insgesamt darf der Leser  in 15 Kategorien bis zu drei Bücher nominieren, die von November 2014 bis Oktober 2015 neu erschienen sind. Die 25 häufigsten Nominierungen in jeder Kategorie schaffen es auf die Shortlist. Vom 16. bis 24. November kann dann über den Leserpreis 2015 abgestimmt werden. Die Bücher mit den meisten Stimmen erhalten den Lovelybooks Leserpreis 2015 in Gold, Silber und Bronze.*Hier* kommt ihr zur Seite der Aktion.

Ich finde es ist eine tolle Möglichkeit, die eigenen Lieblingsbücher ins Rennen um den begehrten Leserpreis schicken. Deswegen möchte ich euch auch meine Nominierungen nicht vorenthalten. Ich habe jeweils nur ein Buch gewählt, da ich mich sonst nicht entscheiden kann. Da ich keine Kinderbücher, historische Romane und Sachbücher in diesem Jahr gelese habe, habe ich diese drei Kategorien ausgelassen. 


Donnerstag, 5. November 2015

Rezension "Rockstars bleiben nicht für immer" von Kylie Scott

Roman
3. Band der "Stage Dive"-Reihe
Originaltitel: Lead
Verlag: Egmont LYX
Seiten: 397
Preis: 9.99 € (Taschenbuch), 8.99 € (Ebook)
Leseprobe
Inhalt: 
Partys, Alkohol und Frauen – Jimmy, der charismatische Sänger der Rockband “Stage Dive”, bekommt stets, was er will. Doch als er es mit seinem Lebenstil zu weit treibt und sich in einer Entzugsklinik wiederfindet, wird ihm die hübsche Lena als Assistentin zugeteilt. Sie soll aufpassen, dass er nicht noch einmal über die Stränge schlägt, und ist fest entschlossen, dem sexy Charme ihres Bosses zu widerstehen. Doch das heiße Prickeln zwischen ihr und Jimmy lässt sich schon bald nicht mehr ignorieren... (Quelle: Egmont LYX)

Mittwoch, 4. November 2015

Waiting on Wednesday #19

 
Was ist Waiting on Wednesday?


Diese Aktion stammt von Jill, die den Blog Breaking the Spine führt. Der Sinn der Aktion ist das Vorstellen eines Buches, auf das man sehnsüchtig wartet.

Dienstag, 3. November 2015

"Gemeinsam lesen" #25




Es ist wieder "Gemeinsam lesen"-Dienstag! Nähere Infos zur Aktion findet ihr bei Schlunzen-Bücher
 
Juhu,heute bin ich schon zum 25. Mal dabei. Kinder wie die Zeit vergeht! Es macht mir jede Woche wieder auf's neue Spaß, euch meine aktuellen Bücher vorzustellen und mich mit euch darüber auszutauschen!
Außerdem habe ich endlich meinen Blog optisch ein wenig überarbeitet (ich weiß, ich habe es schon im letzten Post erwähnt, aber ich bin immer noch so stolz darauf) und nun wird er hoffentlich in diesem schicken Grün noch sehr lange bestehen bleiben!

Aber nun genug der Plauderei, hier kommen die vier Fragen: