Dienstag, 3. November 2015

"Gemeinsam lesen" #25




Es ist wieder "Gemeinsam lesen"-Dienstag! Nähere Infos zur Aktion findet ihr bei Schlunzen-Bücher
 
Juhu,heute bin ich schon zum 25. Mal dabei. Kinder wie die Zeit vergeht! Es macht mir jede Woche wieder auf's neue Spaß, euch meine aktuellen Bücher vorzustellen und mich mit euch darüber auszutauschen!
Außerdem habe ich endlich meinen Blog optisch ein wenig überarbeitet (ich weiß, ich habe es schon im letzten Post erwähnt, aber ich bin immer noch so stolz darauf) und nun wird er hoffentlich in diesem schicken Grün noch sehr lange bestehen bleiben!

Aber nun genug der Plauderei, hier kommen die vier Fragen: 


1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du? 
Ich lese - immer noch - "Das Juwel: Die Gabe" von Amy Ewing. Ich bin auf Seite 97 von 448.

Inhalt:
Violet Lasting ist etwas Besonderes. Sie kann durch bloße Vorstellungskraft Dinge verändern und wachsen lassen. Deshalb wird sie auserwählt, ein Leben im Juwel zu führen. Sie entkommt bitterer Armut und wird auf einer großen Auktion an die Herzogin vom See verkauft, um bei ihr zu wohnen. Eine faszinierende, prunkvolle Welt erwartet sie. Doch das neue Leben fordert ein großes Opfer von ihr: gegen ihren Willen und unter Einsatz all ihrer Kraft soll sie der Herzogin ein Kind schenken. Wie soll Violet in dieser Welt voller Gefahren und Palastintrigen bestehen? Als sie sich verliebt, setzt sie nicht nur ihre eigene Freiheit aufs Spiel.  (Quelle: S. Fischer Verlage)

2. Wie lautet der erste Satz auf der aktuellen Seite?
"Sie wacht auf."

3. Was willst du unbedingt zu deinem aktuellen Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)
Ich habe das Buch ja schon letzte Woche hier vorgestellt und ich bin irgendwie nicht viel weiter gekommen. Das liegt aber definitiv nicht daran, dass mir die Story nicht gefällt oder der Schreibstil so schlecht ist, sondern vielmehr, dass ich einfach anderes zu tun und zusetzlich noch zwei andere Bücher zwischenschieben musste. Aber spätestens am Wochenende möchte ich dieses Buch endlich abschließen.
 
4. Ist die Altersangabe eines Buches bei eurer Auswahl entscheidend?
Das kann ich euch für mich ganz kurz beantworten: Ich glaube ich habe noch nie auf eine Altersangabe beim Buchkauf geachtet. Da gibt es für mich wichtigere Dinge, wie z.B. Aussehen des Covers, ansprechende Inhaltsangabe etc. Wenn ein Buch in meinen Augen zu kindisch aussieht, dann würde ich es wahrscheinlich nicht kaufen, auch wenn es für Erwachsene wäre. Somit spielt in erster Linie die Optik eine Rolle und danach würde ich, wenn überhaupt, auf das Alter achten.

Kommentare:

  1. Bei mir ist es auch die Geschichte im Buch, die mir gefallen muss, egal, für welches Alter sie geschrieben wurde. Ich merke aber schon, dass ichimmer weniger zu Jugendbüchern greife - vielleicht ändert sich doch der Lesegeschmack sp langsam?
    "Das Juwel" ist ja bereits in vieler Munde und das Cover finde ich auch sehr schön, mich hat nur der Klappentext nicht angesprochen - ich wünsche dir aber noch viel Spaß beim Lesen!

    LG Sabine
    Mein Beitrag

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei mir ist es genau umgekehrt der Fall. Ich habe als Jugendliche und auch mit Anfang 20 fast keine Jugendbücher gelesen. Erst in den letzten 1-2 Jahren greife ich zunehmend darauf zurück. Ich bin mir aber sicher, dass es bei mir nur eine Phase ist, denn davor habe ich fast nur Fantasy/Romance gelesen und das habe ich die letzte Zeit gar nicht mehr.

      Löschen
  2. Huhuu :)

    Das Buch, welches du aktuell liest, hatte ich letzte Woche in der Buchhandlung erst in der Hand. Ich habe mich aber dann doch für ein anderes entschieden :)

    LG und einen schönen Dienstag
    Steffi

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen :)

    "Das Juwel" sieht man ja jetzt auf ganz vielen Blogs, für mich ist es aber eher nichts. Mich lässt auch das Cover nicht in Begeisterungsstürme ausbrechen. ;) Trotzdem wünsch ich dir ganz viel Spaß damit!

    Ich seh das genau wie du: die Altersangabe spielt keine Rolle. Wenn ich ein Kinderbuch lesen möchte, lese ich ein Kinderbuch. Wäre doch blöd, sich sowas von einer Zahl verbieten zu lassen. :)

    Gemeinsam Lesen auf dem wortmagieblog

    Viele liebe Grüße,
    Elli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Richtig, eine Zahl sagt gar nicht aus und sollte nicht der ausschlaggebende Punkt sein um ein Buch zu lesen oder zu kaufen!

      Löschen
  4. Guten Morgen,
    "Das Juwel" ist nicht so mein Beuteschema, aber ich wünsch dir viel Spaß beim Lesen. Bei der Auswahl meiner Bücher schaue ich auch mehr auf Inhalt und Oprik und weniger auf Altersangaben.

    LG
    Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau, Optik und Inhalt sind nun mal die entscheidenen Kriterien bei der Wahl meiner Bücher!

      Löschen
  5. Guten Morgen :)
    "Das Juwel" steht auf meiner Wunschliste... Bisher kam ich noch nie dazu, es zu kaufen :D
    Zu Frage 4: Mich interessiert auch keine Altersbeschränkung :)
    Hier kommst du zu meinem Beitag.
    Liebe Grüße
    Charleen

    AntwortenLöschen
  6. Hallo liebe Leni,

    Dein aktuelles Buch möchte ich auch gerne noch lesen :)
    Hoffe Du findest etwas Lesezeit, damit Du schnell voran kommst, mir geht es zur Zeit auch so.
    Altersangaben interessieren mich auch überhaupt nicht ^^

    Liebe Grüße,
    Tanja

    AntwortenLöschen
  7. Hi,

    dein Buch steht auf meiner WL. Meine Freundin fand es sehr gut und auch so habe ich viele gute Meinungen gehört. Ich bin gespannt auf deine und wünsche dir noch viel Spaß beim Lesen. ♥

    Liebe Grüße
    Lilly

    AntwortenLöschen
  8. Huhu!

    Dein Blogdesign gefällt mir sehr gut! :-) Ich habe meinen Blog schon mehrmals überarbeitet und muss langsam mal damit aufhören... ;-)

    "Das Juwel" habe ich ja geliebt und muss mir wirklich mal den zweiten Band auf englisch holen. (Ich hatte den ersten auch auf englisch gelesen.)

    HIER ist mein Beitrag für diese Woche.

    LG,
    Mikka

    AntwortenLöschen
  9. Hey Leni ;)

    oh das Juwel o.O Oh das möchte ich auch noch sooooo unbedingt lesen. Ich hoffe, du kommst bis nächste Woche gut voran im Buch und hast ein wenig mehr Zeit dafür ;)

    Liebste Grüße Sine

    AntwortenLöschen
  10. Huhu,

    deine aktuelle Lektüre habe ich schon gelesen und fand das Buch ganz oke. Kein Must-Read, aber ein gutes Lesevergnügen für zwischendurch. Viel Spaß beim Weiterlesen :)

    Auf Altersangaben achte ich überhaupt nicht. Solange mich das Buch anspricht und der Klappentext stimmt ist mir egal, ob es z.B. eigentlich für 12 oder 14 Jährige gedacht ist.

    Liebe Grüße
    Jenny
    http://jennybuecher.blogspot.de/2015/11/gemeinsam-lesen-44.html

    AntwortenLöschen
  11. Huhu :D
    Dein Buch habe ich schon gelesen. Es hat mir wirklich gut gefallen.
    Frage 4 habe ich ähnlich beantwortet.
    Grüße
    Sara von Saras etwas andere Bücherwelt

    AntwortenLöschen
  12. Huhu :) Juwel steht schon ganz oben auf meiner Wunschliste :) bin echt gespannt wie das ist :) hier ist mein Beitrag : http://sunnysbookworld.blogspot.de/2015/11/gemeinsam-lesen.html?m=0

    Ganz liebe grüße :)

    AntwortenLöschen