Dienstag, 23. Februar 2016

*Gemeinsam lesen* #36


Heute bin ich zum 36. Mal dabei. Ein wenig später als üblich, aber ich war heute Morgen erst eine Runde schwimmen, bevor ich die Gedanken in meinem Kopf wieder geordnet hatte. 
 Nähere Infos zur Aktion findet ihr bei Schlunzen-Bücher.



1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du? 
Ich lese gerade das Buch "Zwei für immer" von Andy Jones. Ich bin auf Seite 31 von 314

Inhalt:
"Ich liebe dich, Ivy. Ich finde dich klug und witzig und schön … Doch bist du die Richtige? Oder bist du nur noch hier, weil du schwanger bist?
Ich hoffe, dass alles gut ausgeht, aber die Wahrheit ist: Ich weiß es nicht.
"

Als er Ivy begegnet, ist Fisher wie vom Blitz getroffen, und bald ist er sich sicher, dass aus der Sache etwas werden könnte. Noch weiß keiner der beiden, dass die Entscheidung über ihre Zukunft längst gefallen ist: Ivy ist schwanger. Doch während das neue Leben in Ivy heranwächst, muss sich Fisher um seinen schwer erkrankten Freund El kümmern. Und Ivy und Fisher sind immer noch damit beschäftigt, sich kennenzulernen. Denn es ist eine Sache, sich zu verlieben – miteinander zu leben ist eine ganz andere Geschichte …  …
(Quelle: Aufbau Verlag)
 

2. Wie lautet der erste Satz auf der aktuellen Seite?
"Ich bin auf Esters Sofa schon fast eingeschlafen, als mein Handy klingelt und mich rüde in eine Realität zurückholt - Columbo: Sex and the Married Detective -, die ebenso lebensnah ist wie ich in Stimmung für diesen Tag." 

3. Was willst du unbedingt zu deinem aktuellen Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)
Ich habe ja noch nicht so viel gelesen, aber bis jetzt kann ich nur positives über das Buch sagen. Der Einstieg hat mir sehr gut gefallen. Ich finde Fisher und Ivy sehr sympathisch und authentisch. Ivy verhält sich Fisher gegenüber komisch und ich denke, dass ist wegen ihrer Schwangerschaft. Ich bin schon sehr gespannt, wie sie Fisher davon erzählen wird. 

4. Würdest du gerne mal in einer Buchhandlung übernachten und wie würdest du es dir vorstellen?
Die Buchhandlung ums Eck macht ein oder zweimal im Jahr ein langen Stöberabend. Da kann man mit Sekt und Fingerfood bis Mitternacht die Bücher anschauen und auch reinlesen. Das fand ich ganz toll und ich freue mich schon, wenn es das nächste Mal wieder stattfindet. Übernachten muss also nicht unbedingt sein, aber mal so ein paar Stunden in Ruhe stöbern in einer Buchhandlung sind schon was tolles (aber leider auch tödlich für den Geldbeutel... Gut, dass solche Aktionen nicht oft im Jahr stattfinden!). :)

Kommentare:

  1. Hallöchen Leni :)

    Dein aktuelles Buch klingt toll! Ich wünsche dir noch viel Spaß damit :) Die Aktion deiner Buchhandlung finde ich sehr interessant :) Da wäre ich sicher auch dabei!

    Hier kommst du zu meinem Beitrag

    Ganz liebe Grüße,
    Corina

    AntwortenLöschen
  2. Huhu!

    Stimmt, lange Stöberabende sind toll, aber am besten würde man den Geldbeutel zuhause lassen... ;-) Dein Buch klingt interessant, auch wenn es nicht so mein Genre ist!

    HIER ist mein Beitrag für diese Woche!

    LG,
    Mikka

    AntwortenLöschen
  3. Hallöchen Leni,

    dein aktuelles Buch kenne ich nicht, aber es spricht mich auch irgendwie nicht so wirklich an...

    Ich würde gern in einer Buchhandlung übernachten, allerdings dann nur mit 2-3 Leuten :D

    Hier ist mein heutiger Beitrag.
    Liebste Grüße und einen schönen Dienstag ♥
    Charleen

    AntwortenLöschen
  4. HI
    oh du liest ein ganz tolles Buch. Aber schnapp dir Taschentücher dazu. Ich liebte es. Und konnte es aber einer bestimmten Seitenanzahl nicht mehr aus meiner Hand legen. Ich bin immer noch von diesem Buch berührt.
    Ich wünsche dir, dass es dir weiterhin gut gefällt und du für dich aus diesem Buch was mitnehmen kannst.
    Liebe Grüße Nicole die heute mit diesem Beitrag dabei ist -> Goldkindchen liest

    AntwortenLöschen
  5. Hallo, :)
    so was ähnliches gibt es in meiner Buchhandlung auch ab und zu. Da kann man sich ein paar Stunden einschließen lassen und durch die Regale stöbern. Und am Ende natürlich kaufen. :D Das finde ich auch toll. :)
    Viel Spaß noch mit deinem Buch. :)

    Liebe Grüße,
    Marina

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Leni,

    das Buch möchte ich eigentlich auch noch lesen, aber gerade warte ich noch ein paar Meinungen dazu ab. :)

    Oh das klingt cool, eine erweiterte Öffnungszeit ist vermutlich auch wirklich ausreichend. Ich könnte auch nicht eine ganze Nacht durch Bücher stöbern... :D


    Gemeinsam Lesen auf Annas Bücherstapel

    Liebe Grüße,
    Anna

    AntwortenLöschen