Dienstag, 18. Oktober 2016

Gemeinsam lesen #41

Nähere Infos gibt's bei den Schlunzen..

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
Ich habe gestern Abend mit "Lennart Malmkvist und der ziemlich seltsame Mops des Buri Bolmen" von Lars Simon angefangen. Ich bin auf Seite 58 von 432.

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite? 
Während er auf der Wache wartete, zermarterte sich Lennart den Kopf darüber, in was Buri Bolmen da hineingeraten war.

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?
Ich habe das Buch von dtv bei einem Blogger Special gewonnen und ich möchte es unbedingt bis Freitag fertig gelesen haben, da ich dann auf der Buchmesse den Autor treffen darf. Darauf freue ich mich natürlich schon sehr! Weil ich noch nichts von ihm gelesen habe, möchte ich wenigstens das aktuelle Buch noch lesen. Bis jetzt gefällt es mir auch sehr gut. Der Einstieg war für mich sehr leicht und ich bin schon ganz gespannt, wie es mit Lennart weitergehen wird.

Klappentext: 
Göteborg. Im Leben des erfolgreichen jungen Unternehmensberaters Lennart Malmkvist geschehen sonderbare Dinge. Ein Leierkastenmann in rotem Frack und zerbeultem Zylinder verfolgt ihn nicht nur am helllichten Tag, sondern bis in seine Träume, er verliert kurzzeitig die Sprache, was ihm die fristlose Kündigung einbringt, und schließlich vermacht ihm sein skurriler Nachbar, der alte Buri Bolmen, auch noch seinen Zauber- und Scherzartikel laden – inklusive übellaunigem Mops. Alles ziemlich seltsam, bis es noch seltsamer wird. Mops Bölthorn beginnt während eines Gewitters zu sprechen: Lennart sei der Auserwählte. Er müsse sein magisches Erbe annehmen und außerdem den Mord an Buri aufklären. Mord? Magisches Erbe? Ein Hund, der spricht? Lennart sieht sich bereits auf der Couch eines Therapeuten … Doch am Ende behält Bölthorn recht, und es geht um weitaus mehr als schlichte Magie.

4. Welche Buchreihe muss man deiner Meinung nach gelesen haben?
Das ist eine sehr einfache Frage. Wenn ich mich nur für eine Reihe entscheiden müsste, dann würde ich ganz klar Harry Potter empfehlen. Diese Reihe hat mich von allen am nachhaltigsten geprägt und meine Jugend bestimmt. Auch heute greife ich immer wieder gerne zu einem Buch der Reihe. 

Was lest ihr diese Woche? 
Welche Reihe muss man unbedingt gelesen haben?

Kommentare:

  1. Guten Morgen,

    Harry Potter lohnt sich immer. :) Ich habe es allerdings erst spät gelesen - obwohl ich genau in die Pottergeneration passe ^^

    Mein Beitrag

    Liebe Grüße
    Vanny

    AntwortenLöschen
  2. Morgen :D

    Harry Potter habe ich unter anderem auch genannt. Mein aktuelles Buch will ich auch unbedingt diese Woche noch lesen, da die Autorin am Samstag auf der Messe ist :D
    Hier gehts zu meinem Beitrag.

    Grüße
    Sara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann wünsche ich dir viel Spaß auf der Messe und mit der Autorin. :)

      Löschen
  3. Hey ,

    Das Buch klingt interessant. Leider hab ich die Bloggeraktion verpasst :D

    Harry Potter ist einfach Liebe. Always.


    Mein Beitrag ♥

    Liebste Grüße
    Kira

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. "Harry Potter ist einfach Liebe. Always." Das trifft es ganz genau!

      Löschen
  4. Huhu!

    Dein Buch ist mir auch schon aufgefallen. Ich wünsche dir viel Spaß beim Treffen mit dem Autor! :)
    Bei der "Harry Potter"-Reihe stimme ich dir absolut zu. Diese Reihe sollte man sich wirklich nicht entgehen lassen. Ich versuche schon immer meinen Freund dazu zu überreden, sie endlich zu lesen. Er kritisiert nämlich immer Dinge in den Filmen, die im Buch ganz anders sind. :D

    Liebe Grüße,
    Diana

    AntwortenLöschen
  5. Hey,

    das Buch habe ich bei vorablesen gesehen und es klang interessant :) Noch viel Spaß damit - dass du den Autor treffen kannst, ist ziemlich cool. Auch dabei viel Spaß.
    "Harry Potter" hat meine Jugend auch ziemlich geprägt und Band 3 ist heute noch mein Lieblingsbuch.
    Unser Beitrag

    Liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der 3. Band ist auch mein Lieblingsbuch der ganzen Reihe. Ich mochte Sirius so gerne und war so traurig, als er im 5. Band gestorben ist.

      Löschen
  6. Hey,

    Cool, dass du den Autor auf der Messe treffen wirst. Ich wünsche dir ganz viel Spaß dabei.
    Nächstes Jahr möchte ich auch wieder zur Buchmesse.

    LG, Moni

    AntwortenLöschen
  7. Hallo!

    Für Harry Potter haben sich sehr, sehr viele entschieden. Ich auch. :-D

    Meinen Beitrag gibt's hier.

    Alles Liebe
    Barbara von Barbaras Paradies

    P.S.: Bei mir gibt es gerade ein Gewinnspiel. Vielleicht möchtest du mal vorbeischauen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das habe ich mir schon gedacht, aber die Reihe ist auch seeeeehr gut! :)

      Löschen
  8. Hey :D

    Dein aktuelles Buch kenne ich leider nicht, aber ich wünsche dir viel Spaß beim lesen :D

    HP ... das spricht für sich, es ist genial :D

    Mein heutiger Beitrag

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen