Freitag, 14. Juli 2017

Freitagsplausch

Liebe Follower, 

am Montag habe ich endlich meine Doktorarbeit verteidigt. Der Vortrag und die anschließende Prüfung liefen sehr gut und ich kann es immer noch nicht so richtig fassen, dass mich alle jetzt mit "Frau Doktor" ansprechen dürfen... :)

Mit der Verteidigung meiner Doktorarbeit geht ein lang ersehnter Traum in Erfüllung, den ich mir durch viel harte Arbeit, Schweiß, unzählige Überstunden und einen chronischen Mangel an Privatleben in den letzten fünf Jahren reichlich verdient habe.

Nachdem die erste Euphorie verflogen ist, ich mir ein paar ruhige Tage gegönnt und die viele freie Zeit genossen habe, möchte ich mich nun wieder mehr um meinen Blog kümmern und mir wieder eine wöchentliche Routine antrainieren. 

Dazu habe ich mir ein Kozept für die nächste Zeit überlegt: Künftig werden immer zwei Beiträge pro Woche online gehen, wovon einer allgemein Themen rund um Bücher und Lesen abdeckt und jeden Mittwoch erscheint und einen Beitrag mit einer Rezension, den ich jeweils am Sonntag veröffentlichen werde. Sollte sich dieses Konzept in Zukunft gut mit meinem Real Life vereinbaren lassen, sind durchaus auch drei (oder mehr) Beiträge pro Woche denkbar (eventuell dann einer wieder zu einer Aktion wie "Gemeinsam Lesen" oder "Waiting on Wednesday")...


Aktuell sind erst ca. 20% meiner älteren Beiträge auf das neue Layout meines Blogs umgestellt. Hier besteht kurzfristig gesehen der meiste Handlungsbedarf und ich werde ab Mitte nächster Woche verstärkt daran arbeiten. Deswegen wird der Blog wahrscheinlich kurzfristig nicht erreichbar sein...

Liebe Grüße und ein schönes, lesereiches Wochenende, 
Leni

1 Kommentar:

  1. Hallo Leni,
    herzlichen Glückwunsch zum Dr.! Da kannst du wirklich stolz sein, dass du das geschafft hast.
    Viel Spaß weiter beim bloggen und ein schönes Wochenende
    LG
    Yvonne

    AntwortenLöschen